GameStar TV: Dragon-Age-Wertung - Ist Inquisition der schlechteste Serienteil?

Die Wertung für Dragon Age: Inquisition sorgte mit 85 Punkten für Diskussionsstoff: Ist der dritte tatsächlich der schlechteste Teil der Reihe? Nein, sagt Co-Tester André Peschke bei GameStar TV und erklärt, wie es zur Wertung kam und wie sich diese auf den Test von Dragon Age 2 auswirkt.

von Philipp Elsner,
12.11.2014 14:18 Uhr

GameStar TV: Dragon Age Wertung - Folge 87/2014 PLUS 15:13 GameStar TV: Dragon Age Wertung - Folge 87/2014

Die Spielspaß-Wertung von Dragon Age: Inquisition sorgte für Irritationen: Im Direktvergleich zum Vorgänger stand des Rollenspiel trotz einem sehr guten Ergebnis schlechter da, als der häufig kritisierte zweite Teil.

Trotz einer Wertung von 85 Punkten im Test, ist Dragon Age: Inquisition keineswegs schlechter als Dragon Age 2 mit 87, sondern das klar bessere Spiel. Co-Tester André Peschke erklärt in dieser Ausgabe von GameStar TV, wie die Wertung zustande kam und warum bei Dragon Age 2 im Zuge dessen nachkorrigiert wird.

Neben tollen Vollversionen surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte und exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Dragon Age: Inquisition - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...