GameStar TV: Dying Light - Unsere Eindrücke aus dem Zombie-Freerunner

André Peschke hat sowohl den Solo-Part, als auch den Multiplayer von Dying Light bereits ausprobiert und verrät Petra Schmitz in dieser Folge GameStar TV, wie es sich spielt und wo aktuell noch die Defizite liegen.

von Philipp Elsner,
10.09.2014 09:49 Uhr

GameStar TV: Dying Light - Folge 69/2014 PLUS 12:43 GameStar TV: Dying Light - Folge 69/2014

Dying Light erweitert die Zombie-Schnetzel-Rezeptur von Dead Island um Parkour-Elemente á la Mirror's Edge oder Assassin's Creed.

Die neue Bewegungsfreiheit soll das Spiel nicht nur flotter sondern auch dynamischer machen und sich so vom Untoten-Einerlei abheben. Außerdem gibt's einen Mehrspieler-Modus der etwas an Left4Dead und Evolve erinnert.

André Peschke hat Dying Light bereits mehrfach spielen können und erzählt in dieser Folge von GameStar TV, ob das Konzept des Spiels aufgeht und an welchen Stellen es - vor allem im Bezug auf den Freerunning-Aspekt - noch hapert.

Neben tollen Vollversionen surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte und exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Dying Light - Screenshots ansehen

Fair Play mit GameStar Plus - Einfach mehr bekommen auf GameStar.de ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen