GameStar TV - Heute mit Medal of Honor

Der Ego-Shooter Medal of Honor bietet nicht nur eine packende Solo-Kampagne, sondern auch einen umfangreichen Mehrspieler-Teil. Genau den hat sich Fabian Siegismund angeschaut.

von Daniel Matschijewsky,
25.06.2010 12:35 Uhr

Electronic Arts lässt seine Meister ran. Für den Mehrspieler-Teil des Ego-Shooters Medal of Honor hat der Branchenriese das Entwicklerstudio Dice gerufen, jene Jungs, die für die legendäre Battlefield-Serie verantwortlich zeichnen. Da können Battlefield: Bad Company 2 und Modern Warfare 2 ja einpacken, möchte man fast rufen. Falsch, ruft Fabian Siegismund zurück. Er ballert sich derzeit durch die Beta-Version von Medal of Honor -- und ist über so manches Problem gestolpert.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend an gewohnter Stelle online.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen