GameStar TV - Heute mit Need for Speed: World

Need for Speed geht (abermals) online. In GameStar TV berichten wir über Need for Speed: World, den Free-to-play-Ableger der Serie.

von Petra Schmitz,
26.05.2010 13:37 Uhr

Nach dem wenig erfolgreichen Need for Speed-Ableger Motor City Online von 2001 versucht es Electronic Arts nun abermals mit den Online-Rennen. Und zwar nach dem Free-to-Play-Modell. Für Need for Speed: World sollen wir in der Basis-Version nichts zahlen müssen. Was in dem Rennspiel allerdings Geld kostet und wie der Titel überhaupt funktionieren wird, erklären wir heute in GameStar TV.

Gamestar TV ist eine kostenpflichtige Premium-Show und geht heute Abend an gewohnter Stelle online.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.