GameStar TV: Yogventures - Die Kickstarter-Pleite des Yogscast-Spiels

Nachdem das Sandbox-Spiel Yogventures bei Kickstarter mehr als 500.000 US-Dollar einnehmen konnte, ist das Studio jetzt pleite, die Backer werden mit Steam-Codes abgespeist. Wie es dazu kam, erklärt Sebastian Stange bei GameStar TV.

von Philipp Elsner,
23.07.2014 10:02 Uhr

GameStar TV: Die Yogventures-Pleite - Folge 55/2014 PLUS 13:38 GameStar TV: Die Yogventures-Pleite - Folge 55/2014

Nach einer sehr erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, liegt das Projekt Yogventures in Trümmern: Der Entwickler ist pleite, Der Yogscast-YouTube-Kanal geschädigt, ein Konzeptzeichner mit 35.000 Dollar abgehauen und die Backer erhalten lediglich Steam-Keys als Entschädigung.

Wie das ambitionierte Projekt derart den Bach runtergehen konnte und wie sich Yogscast nun aus der Affäre ziehen könnte, erklärt Sebastian Stange in dieser Ausgabe von GameStar TV und wirft einen Blick hinter die Kulissen.

Neben tollen Vollversionen surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte und exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Fair Play mit GameStar Plus - Einfach mehr bekommen auf GameStar.de ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen