GameStar TV - Heute mit Medal of Honor

Der Ego-Shooter Medal of Honor bietet nicht nur eine packende Solo-Kampagne, sondern auch einen umfangreichen Mehrspieler-Teil. Genau den hat sich Fabian Siegismund angeschaut.

von Daniel Matschijewsky,
25.06.2010 12:35 Uhr

Electronic Arts lässt seine Meister ran. Für den Mehrspieler-Teil des Ego-Shooters Medal of Honor hat der Branchenriese das Entwicklerstudio Dice gerufen, jene Jungs, die für die legendäre Battlefield-Serie verantwortlich zeichnen. Da können Battlefield: Bad Company 2 und Modern Warfare 2 ja einpacken, möchte man fast rufen. Falsch, ruft Fabian Siegismund zurück. Er ballert sich derzeit durch die Beta-Version von Medal of Honor -- und ist über so manches Problem gestolpert.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend an gewohnter Stelle online.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...