GameStar TV - Heute mit einem Daedalic-Doppelpack

Der Adventure-Entwickler Daedalic fischt in neuen Genre-Gewässern. Wir haben uns das Action-Rollenspiel Divinity: Original Sin und den Strategie-Mix Dragon Commander angeschaut.

von Daniel Matschijewsky,
30.05.2012 18:00 Uhr

Divinity kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Original Sin spielt aus der isometrischen Draufsicht.Divinity kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Original Sin spielt aus der isometrischen Draufsicht.

Eigentlich machen sie ja Adventures. Die Rede ist vom Hamburger Entwickler Daedalic, Schöpfer herausragender Point&Click-Abenteuer wie Edna bricht aus , The Whispered World und Deponia . Doch die Jungs können auch anders, zumindest vertreiben. Denn Daedalic hat den Entwickler Larian ( Divinity 2: Ego Draconis ) beauftragt, gleich zwei Spiele zu entwickeln, die erstmal so gar nicht in das Portfolio passen wollen: das Action-Rollenspiel Divinity: Original Sin und der ungewöhnliche Strategie-Mix Dragon Commander . Was hinter den beiden Projekten steckt? Wir sagen's Ihnen.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend an dieser Stelle online.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen