GameStar TV - Heute mit einem Daedalic-Doppelpack

Der Adventure-Entwickler Daedalic fischt in neuen Genre-Gewässern. Wir haben uns das Action-Rollenspiel Divinity: Original Sin und den Strategie-Mix Dragon Commander angeschaut.

von Daniel Matschijewsky,
30.05.2012 18:00 Uhr

Divinity kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Original Sin spielt aus der isometrischen Draufsicht.Divinity kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Original Sin spielt aus der isometrischen Draufsicht.

Eigentlich machen sie ja Adventures. Die Rede ist vom Hamburger Entwickler Daedalic, Schöpfer herausragender Point&Click-Abenteuer wie Edna bricht aus , The Whispered World und Deponia . Doch die Jungs können auch anders, zumindest vertreiben. Denn Daedalic hat den Entwickler Larian ( Divinity 2: Ego Draconis ) beauftragt, gleich zwei Spiele zu entwickeln, die erstmal so gar nicht in das Portfolio passen wollen: das Action-Rollenspiel Divinity: Original Sin und der ungewöhnliche Strategie-Mix Dragon Commander . Was hinter den beiden Projekten steckt? Wir sagen's Ihnen.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend an dieser Stelle online.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.