GameStar TV - Heute mit der Zukunft der 3D-Grafik

Wie sieht die Grafik von morgen aus? Crytek und Epic Games geben einen Ausblick. Doch ist das wirklich die Technik, die wir von Next Gen erwarten können?

von Daniel Matschijewsky,
15.08.2012 17:00 Uhr

Im Frühling 2013 erscheint Crysis 3, das eine neue Grafikära einleiten könnte.Im Frühling 2013 erscheint Crysis 3, das eine neue Grafikära einleiten könnte.

Jüngst hat der Entwickler Epic Games mit dem Trailer zur kommenden Unreal Engine 4 für reihenweise offene Münder gesorgt, nun hat der Frankfurter Crysis -Macher Crytek nachgelegt und seinen überarbeiteten Grafikmotor Cry Engine 3 vorgestellt. Das Ziel beider Firmen: zu zeigen, wie die Grafik von morgen aussieht. Oder zumindest aussehen könnte. Wir fühlen beiden Technologien ein wenig auf den Zahn und klären, wie viel Wahrheit zwischen all den eindrucksvollen Partikel- und Beleuchtungseffekten steckt.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst und geht heute Abend an dieser Stelle online.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...