Gears of War - Kommt es doch für den PC?

von GameStar Redaktion,
17.11.2006 14:53 Uhr

Die Gerüchteküche rund um das Actionspiel Gears of War brodelt mal wieder kräftig. Bereits im vergangenen Jahr (siehe News) hatte Mark Rein von Epic Games erklärt, dass eine PC-Umsetzung des Konsolen-Shooters im Bereich des Möglichen liegt. Die finale Entscheidung liegt jedoch beim Publisher Microsoft.

Mittlerweile gibt es neue Hinweise auf eine solche Portierung: In der neusten Ausgabe des US-Magazins PC Gamer (Ausgabe liegt der Redaktion vor) ist ein Renderbild abgedruckt, dass einen Microsoft-Verkaufsstand für »Games for Windows« zeigt. Ähnliche Abbildungen waren bereits zur Ankündigung der neuen Produktlinie auf der X06 veröffentlicht worden. Nur dort war die Gears of War-Packung kaum zu erkennen. Auf dem neuen Regalbild in der PC Gamer ist das Spiel aber deutlich neben anderen Titeln wie Halo 2 Vista oder Flight Simulator X zu erkennen. Da die BIlder von Microsoft stammen, scheint zumindest der Publisher selbst den Titel fest für die Zukunft eingeplant zu haben.

Laut der US-Webseite IGN wollte Microsoft die PC-Umsetzung jedoch nicht offiziell bestätigen. Auch sei keine Ankündigung für die nahe Zukunft geplant. Wir gehen jedoch davon aus, dass Epic und Microsoft zum jetzigen Zeitpunkt den Xbox 360-exklusiven Release nicht durch eine PC-Version torpedieren wollen und Gears of War mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr für Windows Vista erscheinen wird. Ursprünglich hatte Microsoft das Spiel ohnehin für beide Plattformen geplant gehabt. In einem Interview im Mai 2005 hatte Microsoft-Manager J. Allard das Spiel schon für PC und Xbox 360 angekündigt. Jedoch widersprach Epic später diesen Aussagen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen