Gears of War: Ultimate Edition - Beschränkung der Spielmodi auf Multiplayer-Maps aufgehoben

Nach einem Update sind nun für alle Maps in der Gears of War: Ultimate Edition alle Spielmodi verfügbar. Vorher hatte es auf einigen Maps Einschränkungen gegeben.

von Elena Schulz,
02.09.2015 15:24 Uhr

Nach dem neusten Update sind sämtliche Maps in Gears of War: Ultimate Edition mit allen Spielmodi kompatibel.Nach dem neusten Update sind sämtliche Maps in Gears of War: Ultimate Edition mit allen Spielmodi kompatibel.

Die Gears of War: Ultimate Edition ist in Deutschland zwar nicht erhältlich, wird aber trotzdem schon fleißig gespielt. Auch ein erstes Update gibt vom Entwickler The Coalition gibt es bereits, das vor allem Multiplayer-Fans freuen dürfte.

Auch interessant:Keine Schwarz-Weiß-Moral im neuen Gears

Der Entwickler hat inzwischen Einschränkungen auf bestimmten Maps aufgehoben und somit jeden Spielmodus auf jeder der 19 Maps spielbar gemacht. Ob das funktioniert, möchte The Coalition anhand des Feedbacks der Spieler einschätzen. Deshalb bittet er um Rückmeldung zum Update im offiziellen Gears-Forum.

Die Gears of War: Ultimate Edition ist am 27. August 2015 für Xbox One veröffentlicht worden, die PC-Version soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Gears of War 4 soll jedoch serientypisch wieder exklusiv für die Xbox One erscheinen.

Gears of War: Ultimate Edition - Der Cole Train Rap ist zurück 1:50 Gears of War: Ultimate Edition - Der Cole Train Rap ist zurück

Gears of War: Ultimate Edition - Screenshots des Remakes ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen