GeForce GTX 295 nur eine PR-Maßnahme? - Nvidia liefert angeblich keine Karten mehr

Ist die GeForce GTX 295 nur ein Papiertiger?

von Georg Wieselsberger,
16.03.2009 08:47 Uhr

Wir meldeten bereits am 3. März, dass es Probleme mit dem Nachschub der GeForce GTX 295 gibt und Nvidia dies vielleicht schon bei der Vorstellung in Kauf nahm, um die Leistungskrone wieder zu gewinnen, auch wenn das Produkt kaum erhältlich ist. Am 12. März meldete The Inquirer, dass die GeForce GTX 295 "tot" sei und wohl gar nicht mehr hergestellt werde und nun meldet auch Theo Valich unter Bezug auf mehrere Nvidia-Partner, dass Nvidia seit Wochen keine GeForce GTX 295 mehr liefert. Damit scheint sich zu bestätigen, dass diese Karte nur kurzfristig hergestellt wurde, um die ATI Radeon HD 4870 X2 zu schlagen, aber nicht, um sie wirklich in großen Stückzahlen zu verkaufen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen