Geforce GTX 460 - Weiße Dual-GPU-Version von Galaxy

Der Grafikkarten-Hersteller Galaxy arbeitet an einer Geforce GTX 460 mit zwei Grafikchips.

von Georg Wieselsberger,
12.03.2011 14:11 Uhr

EVGA wird mit seiner Geforce GTX 460 2Win, über die wir gestern berichtet haben, nicht der einzige Grafikkarten-Hersteller mit einer Dual-GPU-Variante der Geforce GTX 460 bleiben.

Auch Galaxy arbeitet ein einer eigenen Version und hat sich entschieden, dabei eine weiße Platine zu verwenden. Die neue Grafikkarte von Galaxy befindet sich aber noch in der Entwicklung, daher ist nur bekannt, dass die beiden Grafikchips laut Expreview mit 1 GByte GDDR5-Speicher auskommen müssen. Der für die Grafikkarte geplante Kühler soll drei Lüfter besitzen.

Die Taktfrequenzen, der Veröffentlichungs-Termin oder der Preis sind nicht bekannt. Galaxy plant angeblich auch eine Dual-GPU-Version der Nvidia Geforce GTX 560 Ti.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...