Geheimakte 2 - Trailer, Screenshots und Details zur Story

Anlässlich der Games Convention in Leipzig präsentiert Ihnen Deep Silver (Koch Media) neues Material zum Adventure Geheimakte 2 und bietet einen ersten Einblick in die Hintergrundgeschichte des Geheimakte Tunguska-Nachfolgers. Zu Anfang des Adventures werden Fans von Nina Kalenkow und Max Gruber, den Protagonisten des Vorgängers, einen kleinen Rückschlag verkraften müssen. So war das Liebesglück des jungen Paares allem Anschein nach nicht von langer Dauer, weshalb die beiden Abenteurer in Geheimakte 2 wieder getrennte Wege gehen. Während sich Nina auf einer Kreuzfahrt nach Portugal von der Trennung erholen will, begibt sich ihr Ex-Freund Max auf eine Expedition zu uralten, indonesischen Tempelanlagen.

von Volker Stuckmann,
22.08.2007 13:12 Uhr

Anlässlich der Games Convention in Leipzig präsentiert Ihnen Deep Silver (Koch Media) neues Material zum Adventure Geheimakte 2 und bietet einen ersten Einblick in die Hintergrundgeschichte des Geheimakte Tunguska-Nachfolgers.

Zu Anfang des Adventures werden Fans von Nina Kalenkow und Max Gruber, den Protagonisten des Vorgängers, einen kleinen Rückschlag verkraften müssen. So war das Liebesglück des jungen Paares allem Anschein nach nicht von langer Dauer, weshalb die beiden Abenteurer in Geheimakte 2 wieder getrennte Wege gehen. Während sich Nina auf einer Kreuzfahrt nach Portugal von der Trennung erholen will, begibt sich ihr Ex-Freund Max auf eine Expedition zu uralten, indonesischen Tempelanlagen.

Die Welt von Geheimakte 2 steht aufgrund von Dürren, Überflutungen, Wirtschaftskrisen und Bürgerkriegen am Rande des Abgrundes, und so laufen auch die Reisen von Nina und Max schnell aus dem Ruder: Während der Wissenschaftler mitten in eine Welle mysteriöser Naturkatastrophen gerät, wird Nina schon am Hamburger Hafen Zeugin eines Mordes. Schon bald kommt sie mit Hilfe des Priesters David Kroell den Machenschaften einer fanatischen Bruderschaft und deren apokalyptischer Prophezeiung auf die Spur.

Wie ein »schrecklichen Geheimnis« einen unheimlichen Ordensführer aus dem Mittelalter mit einem uralten Dokument, für das einige Menschen über Leichen gehen würden, verbindet und die Welt vor einer schrecklichen Zukunft bewahren könnte, sollen Sie spätestens im 2. Quartal 2008 erfahren. Dann soll das von Animation Arts und Fusionsphere Systems entwickelte Geheimakte 2 in den Regalen der Händler stehen.

Neben ersten Screenshots in unserer Online-Galerie präsentiert Ihnen Deep Silver auch einen ersten Trailer des Adventures. Das rund eine Minute lange Video stellt Ihnen zunächst die unterschiedlichen Charaktere des Spiels vor und zeigt Ihnen im Anschluss ein Potpourri an Zwischensequenzen. Premium-Abonnenten finden den knapp 20 MByte großen Download wie gewohnt auf unserem GameStar-Server. Darüber hinaus stellen wir Ihnen auch einen Alternativ-Link zur Verfügung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen