GeIL - Speicher mit "Burn-in"-Zertifikat

GeIL wird einige seiner neuen Speichermodule mit einem speziellen "DBT Enhanced"-Zertifikat ausstatten. DBT bedeutet "Die-hard Burn-in Technology".

von Georg Wieselsberger,
17.06.2008 10:04 Uhr

GeIL wird einige seiner neuen Speichermodule mit einem speziellen "DBT Enhanced"-Zertifikat ausstatten. DBT bedeutet "Die-hard Burn-in Technology". Burn-in ist eine von Übertaktern benutzte Technik, bei der Hardware angeblich nach höherer Belastung über einen längeren Zeitraum bei normalen Einstellungen bessere Übertaktungsergebnisse erreicht. Für das GeIL-Zertifikat bedeutet Burn-in jedoch nur, dass die Speichermodule bei erhöhten Spannungen und Temperaturen auf ihre Zuverlässigkeit getestet wurden.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.