Geld zurück von Intel - Aktion beim Kauf von CPU & Mainboard oder einer SSD

Intel hat eine Cashback-Aktion für den Kauf bestimmter Kombinationen aus CPU & Mainboard oder einer SSD gestartet.

von Georg Wieselsberger,
20.08.2014 08:34 Uhr

Intel hat eine Cashback-Aktion für den Kauf bestimmter Produkte gestartet.Intel hat eine Cashback-Aktion für den Kauf bestimmter Produkte gestartet.

Intel hat eine Aktion gestartet, bei der Käufer von Intel-Produkten bis zu 75 Euro zurückerhalten können. Die Höhe der Rückzahlung richtet sich dabei nach der gekauften Hardware. Die Aktion betrifft Kombinationen aus einem Mainboard und einer CPU, gilt aber auch für bestimmte Solid-State-Laufwerke von Intel. Intel führt auf der eingerichteten Webseite Toptechcashback die entsprechenden Produkte auf. Neben den Mainboards von Asrock, Asus, Gigabyte und MSI stehen jeweils auch die Prozessoren, die für ein Cashback-Bundle in Frage kommen und wie hoch diese Rückzahlung jeweils ist.

Beim Kauf eines Asrock Z97 Extreme 9 mit einem Intel Core i7 4790K zahlt Intel beispielsweise 37,50 Euro zurück, während ein Asus Maximus VII Hero mit einem Intel Core i7 4770K mit 45 Euro aufgeführt wird. Die höchste Rückzahlung für ein CPU-Mainboard-Bundle in Höhe von 60 Euro gibt es für ein Gigabyte Z97X-Gaming G1 WIFI BK mit einem Intel Core i7 4790K. Bei den Solid-State-Laufwerken gibt es sogar maximal 75 Euro Cashback, doch diese Höchstsumme wird nur erreicht, wenn gleich zwei Intel 730 SSD mit jeweils 480 GByte Speicherkapazität gekauft werden. Für ein Modell mit 240 GByte am anderen Ende der Skala gibt es aber immerhin auch noch 15 Euro.

Teilnehmer an der Cashback-Aktion müssen nachweisen, dass sie die entsprechende Hardware im Aktionszeitraum vom 18. August bis 3. Oktober 2014 gekauft haben und eine Kopie des Kaufbeleges auf der Aktions-Webseite hochladen. Intel akzeptiert dabei sowohl einen Scan der Rechnung als auch ein Foto, das mit einem Smartphone oder Tablet erstellt wurde. Ebenfalls notwendig ist die Angabe einer Bankverbindung mit IBAN, BIC und Kontoinhaber. Intel prüft die Anträge innerhalb von drei Tagen, allerdings kann es bis zur Überweisung bis zu 60 Tage dauern nach der Prüfung dauern.

Intel-Historie - Von 1968 bis heute ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.