Genius Energy Mouse - Drahtlose Maus kann Smartphones und Tablets aufladen

Der Hersteller Genius hat eine drahtlose Maus mit einer Ladestation für mobile Geräte kombiniert.

von Georg Wieselsberger,
02.07.2014 12:41 Uhr

Genius Energy Mouse ist nicht nur eine Maus, sondern auch eine Ladestation. (Bildquelle: Genius)Genius Energy Mouse ist nicht nur eine Maus, sondern auch eine Ladestation. (Bildquelle: Genius)

Die Genius Energy Mouse ist auf den ersten Blick eine recht einfache, drahtlose Maus mit einem Infrarot-Sensor mit 1.200 DPI, den zwei Standard-Tasten und einem Scrollrad, das als mittlere Maustaste dient. Doch eine vierte Taste, der sogenannte »Charging Button« aktiviert die besondere Funktion der Maus, die einen für ein normales Eingabegerät vollkommen überdimensionierten Lithium-Ionen-Akku mit 2.700 mAh besitzt. Dieser dient als Ladestation für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets, die über einen USB-Port und ein entsprechendes Ladekabel wie an einen Rechner angeschlossen werden können.

Laut Hersteller soll die Maus mit dieser Funktion vor allem auf Reisen Platz im Gepäck sparen. Vier LEDs an der Oberseite der Maus zeigen den aktuellen Ladezustand des Akkus an von 5-25 Prozent, 25-50 Prozent, 50-75 Prozent und 75-100 Prozent an. Die Funktion als drahtlose Maus wird durch das Aufladen anderer Geräte nicht gefährdet, da eine Reserve-Funktion dafür sorgt, dass dafür stets genügend Energie zur Verfügung steht.

Die Maus selbst wird über einen micro-USB-Port aufgeladen und über einen kleinen USB-Pico-Receiver mit dem PC verbunden. Die 107,7 x 65,3 x 33,1 Millimeter große und 120 Gramm schwere Maus ist in den Farben Metallic Blue, Metallic Red, Silver und Pink erhältlich. Im Handel ist die Genius Energy Mouse für knapp 20 Euro zu finden


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen