GermanDevDays 2017 - Programm & Aussteller bekannt, Anmeldung möglich

Bei den GermanDevDays 2017 treffen sich bekannte Vertreter und Insider der Spiele-Branche. Aber auch Besucher können Tickets erwerben. Die Webseite mit Anmeldung, Programm und den ersten Ausstellern ist jetzt live.

von Philipp Elsner,
23.03.2017 10:45 Uhr

Vom 23. bis 24. Mai 2017 findet in Frankfurt am Main die zweite GermanDevDays statt. Auf der Spiele-Konferenz treffen sich Vertreter der Branche und der Presse, aber auch reguläre Besucher können sich akkreditieren.

Insgesamt sind 35 Vorträge und 7 Podiumsdiskussionen geplant, unter anderem mit Vertretern von Crytek, Mimimi, Astragon, Deck 13 und vielen mehr. Unter GermanDevDays.com gibt es das vorläufige Programm und eine Übersicht aller Aussteller.

Unter den Rednern sind 2017 auch Head of GameStar.de Sandro Odak, GameStar-Urgestein Gunnar Lott, Uke Bosse von Game One und weitere bekannte Gesichter

Die GDD 2017 finanziert sich durch Sponsoren und Ticket-Verkäufe. Der einheitliche Ticketpreis liegt bei 110 Euro. Studenten, Azubis, Lehrkörper, Journalisten und Dozenten können aber kostenlos teilnehmen.

Wie schon im letzten Jahr können sich alle Interessierten über die offizielle Webseite anmelden. Die Einladung zum Event erfolgt separat, die Registrierung berechtigt also nicht automatisch zur Teilnahme.

Deutsche Entwickler über Kreativität - »Sind wir nicht innovativ genug?« PLUS Deutsche Entwickler über Kreativität - »Sind wir nicht innovativ genug?«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...