Gezerre um das Moorhuhn

von GameStar Redaktion,
26.07.2002 13:21 Uhr

Das Moorhuhn hat viele Väter. Wer jedoch die Rechte besitzt, scheint unklar zu sein. Gestern ließ Grafiker und Charakter-Designer Ingo Mesche über seinen Anwalt bekannt geben, er habe der insolventen Phenomedia AG die Lizenzrechte am berühmten Federviech entzogen. Die Bochumer Firma kontert heute, dass es zwar Verträge mit dem Grafiker gäbe. Die Rechte an der Figur des Moorhuhns lägen aber weiterhin bei Phenomedia. Zur Klärung wird nun wohl eine gerichtliche Auseinandersetzung folgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...