Ghost Recon: Wildlands - Open-Beta mit neuer Region bestätigt, Start schon bald

Ubisoft hat bei einer Investorenkonferenz die Open-Beta für Ghost Recon: Wildlands nochmals bestätigt. Die soll in den nächsten Wochen starten, einen konkreten Termin gibt es noch nicht. Zudem wird es eine neue Region geben.

von Andre Linken,
10.02.2017 08:55 Uhr

In den nächsten Wochen beginnt die Open-Beta für Ghost Recon: Wildlands.In den nächsten Wochen beginnt die Open-Beta für Ghost Recon: Wildlands.

Für den Taktik-Shooter Ghost Recon: Wildlands wird definitiv noch eine Open-Beta stattfinden. Das hat Ubisoft jetzt im Rahmen einer Investorenkonferenz bekannt gegeben.

Damit hat der Publisher seine Ankündigung aus dem November des vergangenen Jahres nochmals bestätigt. Einen konkreten Starttermin gibt es bisher zwar noch nicht. Allerdings soll die Open-Beta laut Aussage von Ubisoft innerhalb der nächsten Wochen beginnen. Zudem wird es eine komplett neue Region in der offenen Beta-Phase geben.

Wir sind gespannt, ob und was sich dann im Vergleich zur Closed-Beta von Ghost Recon: Wildlands sonst noch ändern wird. Die Reaktionen der Tester waren vor kurzem teilweise alles andere als positiv. Es gab sogar bereits die Forderung, den Release des Shooters zu verschieben, um die Mängel noch beheben zu können.

Die Veröffentlichung ist derzeit auch weiterhin für den 7. März 2017 geplant.

Passend dazu: Ghost Recon: Wildlands Beta-Fazit - So gespalten ist die Redaktion

Ghost Recon: Wildlands - Video-Fazit: Nichts für Solo-Spieler? 8:09 Ghost Recon: Wildlands - Video-Fazit: Nichts für Solo-Spieler?

Ghost Recon: Wildlands - Screenshots ansehen


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.