Ghost Recon: Wildlands - Releasetermin für erste Erweiterung Narco Road

Ubisoft hat das Releasedatum und weitere Details zur ersten Erweiterung Narco Road für das Multiplayerspiel Ghost Recon: Wildlands veröffentlicht. Ab dem 18. April können Spieler im DLC drei gegnerische Gangs infiltrieren.

von Manuel Fritsch,
11.04.2017 18:30 Uhr

Die erste Erweiterung zu Ghost Recon: Wildlands heißt Narco Road und erscheint am 18. April (mit Season Pass) und am 25. April regulär für alle Systeme.Die erste Erweiterung zu Ghost Recon: Wildlands heißt Narco Road und erscheint am 18. April (mit Season Pass) und am 25. April regulär für alle Systeme.

Ubisoft gibt den Releasetermin für die erste Erweiterung zu Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands bekannt. Der DLC mit dem Namen Narco Road ist für alle Inhaber des Season-Passes plattformübergreifend am 18. April verfügbar. Season-Pass-Inhaber erhalten somit eine Woche früher Zugang zu Narco Road, bevor die Erweiterung am 25. April für alle Spieler regulär erhältlich sein wird.

Mehr zum Thema: Ghost Recon: Wildlands - Autorennen mit Nitro-Boost angeblich per DLC

Inhalte von Narco Road

Der DLC stellt die Spieler vor die Herausforderung, drei Schmugglergangs zu infiltrieren. Die Spieler arbeiten sich durch die Reihen der Gangs, bis sie sich Vertrauen des mysteriösen Anführers El Invisible erarbeitet haben, um ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Um an den Oberboss heranzukommen, müssen die Spieler vorher das Vertrauen von drei charismatischen Gangleadern gewinnen:

  • Eddie Escovado: Der selbst ernannte Social-Media-Star und adrenalinabhängige Anführer der Kamikazes.
  • Arturo Rey: Der mysteriöse Anführer der Death Riders, einer Gang von Bikern, die Santa Muerte anbeten.
  • Tonio Mateos: Der arrogante Anführer der Jinetes Locos, einer Gang, die sich auf das Rennen mit Muscle Cars spezialisiert hat.

Um dieses Ziel zu erreichen müssen sich die Spieler durch 15 Kampagnen-Storymissionen kämpfen. In diesen treffen sie auf vier neue Nebenmissions-Arten und Renn-Herausforderungen. Die Anzahl der »Follower« sorgt schließlich dafür, das Interesse der Gang-Führer zu wecken um schließlich an den Anführer heranzukommen.

Aktualisierung mit neuen Features für alle Spieler

Neben neuen Outfits, neun neue Waffen und Fahrzeuge wie Monstertrucks und Muscle Cars für Käufer des DLCs, erhalten alle Spieler zusätzlich Zugang zu einer neuen Aktualisierung, die am 14. April für den PC erscheint. Diese Aktualisierung führt wöchentliche Live-Season-Herausforderungen in Form von Solo-, Koop-, und Community-Herausforderungen ein, die ab dem 18. April spielbar sind. Spieler, die diese Herausforderungen abschließen, sollen mit bis zu drei einzigartigen Belohnungen pro Woche ausgezeichnet werden. Die Herausforderungen werden über mehrere Seasons verfügbar sein. Jede von ihnen erstreckt sich über sechs Wochen und befasst sich mit einer speziellen Thematik.

Ghost Recon: Wildlands - Trailer zeigt »Post Launch«- und Season-Pass-Inhalte 1:53 Ghost Recon: Wildlands - Trailer zeigt »Post Launch«- und Season-Pass-Inhalte

Ghost Recon: Wildlands - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen