Ghost Recon Online - »Wir wollten immer zum PC zurückkehren«

In einem Interview erklärt einer der Entwickler, warum gerade das kostenlose Online-Spiel Ghost Recon Online die Rückkehr der Marke zum PC ermöglicht.

von Andre Linken,
19.07.2011 17:14 Uhr

Mit Ghost Recon Online kehrt die Shooter-Serie zurück auf den PC.Mit Ghost Recon Online kehrt die Shooter-Serie zurück auf den PC.

Der Taktik-Shooter Ghost Recon: Future Soldier erscheint bekanntlich nicht für den PC: Allerdings arbeitet Ubisoft Singapur derzeit an dem kostenlosen Onlinespiel Ghost Recon Online , das auf den Heimrechnern laufen wird.

In einem Interview erklärte jetzt der Creative Director Theo Sanders, warum die Ghost-Recon-Marke gerade in dieser Form auf den PC zurückkehrt. Laut seiner Aussage sei die aktuelle Lage im Retail-Markt dafür verantwortlich gewesen, dass man nicht in ein großes PC-Projekt investieren konnte. Allerdings wusste man die ganze Zeit, dass man zu dieser Plattform zurückkehren wollte.

Die Online-Geschäftsmodelle hätten dann jedoch wieder die Möglichkeit eröffnet, um etwas speziel für die PC-Fans zu entwickeln, anstatt nur portierte Inhalte von anderen Plattformen zu bieten. Ghost Recon Online werde alle Vorzüge der Serie bieten und diese in ein dynamisches Download-Spiel für den PC packen. Ubisoft werde in regelmäßigen Abständen Events abhalten und neue Inhalte liefern.

Ghost Recon Online - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...