Ghost Recon: Wildlands - Erster DLC »Narco Road« ist da

Ubisoft hat den ersten großen DLC »Narco Road« für den Taktik-Shooter Ghost Recon: Wildlands veröffentlicht. Darin haben Spieler die Aufgabe, drei Schmugglergangs zu infiltrieren.

von Andre Linken,
19.04.2017 08:46 Uhr

Ghost Recon: Wildlands - Gameplay-Trailer zum DLC »Narco Road« Ghost Recon: Wildlands - Gameplay-Trailer zum DLC »Narco Road«

Ab sofort steht mit »Narco Road« der erste große DLC für den Taktik-Shooter Ghost Recon: Wildlands zum Download bereit.

In der Erweiterung ist es die Aufgabe des Spielers, insgesamt drei Schmugglergangs zu infiltrieren und auffliegen zu lassen. Allerdings werden die Gruppierungen von dem ebenso trügerischen wie gefährlichen El Invisible angeführt. Um die Aufgabe zu meistern, muss sich der Spieler durch insgesamt 15 Kampagnen-Storymissionen kämpfen.

Dabei gibt es unter anderem neue Arten von Nebenmissionen sowie Racing-Herausforderungen. Die Anzahl der »Follower« sorgt dafür, das Interesse der Gang-Führer zu wecken um schließlich an den Anführer heranzukommen.

Erst sind Season-Pass-Besitzer an der Reihe

Der DLC »Narco Road« steht jetzt für alle Besitzer des Season-Pass von Ghost Recon: Wildlands zum Download bereit. Ab dem 25. April ist er denn auch für alle anderen Spieler verfügbar.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie einen neuen Trailer von Ghost Recon: Wildlands, der Ihnen den DLC etwas genauer vorstellt. Außerdem haben wir einige Screenshots in unsere Online-Galerie geladen.

Wie gut ist Ghost Recon: Wildlands wirklich? Der große GameStar-Test


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...