Ghostbusters - Sony plant mit einem animierten Geisterjäger-Film

Neben Paul Feigs Ghostbusters-Film mit zahlreichen Gastauftritten der Originalbesetzung entwickelt Sony nun einen Animationsfilm mit den legendären Geisterjägern.

von Vera Tidona,
02.10.2015 16:00 Uhr

Sony plant zusätzlich mit einem animierten Ghostbusters-Film.Sony plant zusätzlich mit einem animierten Ghostbusters-Film.

Die Geisterjäger sind beliebter den je. So weitet Sony Pictures seine Pläne für eine Neuauflage der Ghostbusters weiter aus. Neben Paul Feigs Ghostbusters mit weiblichen Geisterjägerinnen und zahlreichen Cameo-Auftritten der Originalbesetzung, wie Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Annie Potts und Sigourney Weaver, soll nun ein animierter Kinofilm hinzukommen.

Mehr dazu: Sigourney Weaver im neuen Ghostbusters-Film dabei

Einem Bericht des US-Magazins The Wrap nach wird Ivan Reitman als Regisseur der beiden ersten Ghostbusters-Filme die Produktion des Animationsfilm übernehmen. Dabei soll der Film aus der Sicht eines Geistes erzählt werden, die legendären Geisterjäger dürfen dabei aber nicht fehlen. Ob es sich dabei um den beliebten grünen Geist Slimer handelt, wurde noch nicht verraten. Auch liegt noch keine offizielle Bestätigung von Seiten des Filmstudios vor.

Neben den beiden Ghostbusters-Kinofilmen aus den 1980er Jahren gibt es bereits zwei Zeichentrickserien fürs Fernsehen, »The Real Ghostbusters« (1986 - 1991) und »Extreme Ghostbusters« (1997), sowie diverse Videospiele.

Darüber hinaus ist bei Sony weiterhin der seit längerem geplante Ghostbusters-Film mit einer männlichen Besetzung in Planung. Unklar ist, ob dieser Film nun doch noch kommen wird.

30 Jahre Ghostbusters - Trailer zum Jubiläum 1:24 30 Jahre Ghostbusters - Trailer zum Jubiläum


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen