Gigabyte - Eigenes Design für 8800 GT- und HD 38x0-Karten?

Wie Fudzilla hier und hier meldet, soll Gigabyte seine GeForce 8800 GT - und Radeon HD 38x0 -Karten nicht auf den Referenzkarten aufbauen, sondern ein eigenes Design verwenden.

von Georg Wieselsberger,
07.11.2007 12:18 Uhr

Wie Fudzilla hier und hier meldet, soll Gigabyte seine GeForce 8800 GT- und Radeon HD 38x0-Karten nicht auf den Referenzkarten aufbauen, sondern ein eigenes Design verwenden.

Als Beweis dienen entsprechende Bilder. Allerdings wird beispielsweise auf dem Bild der HD 3850 deutlich, dass die Karte als Radeon 2950 bezeichnet wird, ein Name, der so nicht mehr korrekt ist. Dies veranlasst OCWorkbench zu dem Schluss, dass Fudzilla nur alte Vorserienmodelle gezeigt bekam, auch der verbaute Zalman-Kühler würde nicht auf den endgültigen Versionen verwendet.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.