GOG.com - Jetzt auch DRM-freie Filme

GOG bietet nun auch DRM-freie Filme an, auch wenn das Angebot aktuell noch sehr überschaubar ist.

von Georg Wieselsberger,
28.08.2014 14:35 Uhr

GOG bietet ab sofort auch DRM-freie Filme an.GOG bietet ab sofort auch DRM-freie Filme an.

GOG.com weitet seine DRM-freie Produktpalette von Spielen auf Film aus und will so seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten bieten, Inhalte ohne Kopierschutz zu erwerben. Das Ziel von GOG ist es, sowohl Kino-Klassiker als auch einige beliebte Fernsehserien ohne DRM anzubieten, die dann heruntergeladen oder auch gestreamt werden können. Man habe zwar mit den Branchenriesen der Filmbranche gesprochen und dort immer gehört, dass die Idee zwar toll sei, aber niemand wolle der erste sein und ein Risiko eingehen. »DRM-freie Angebote sind kein Konzept, dem ihre Anwälte ohne zögern zustimmen würden«.

Also brauche man Geduld und Zeit, aber wie jeder Spieler wisse, beginnen große Abenteuer mit einem kleinen Schritt. „Warum also nicht mit etwas anfangen, das sich ähnlich anfühlt? Wie bieten euch eine Anzahl an Dokumentationen über Gaming und Internet-Kultur, alle DRM-frei und zu vernünftigen Preisen“. Aktuell bedeutet das, dass jeder Film 4,49 Euro kostet. Dieser Preis soll auch für die meisten kommenden Filme gelten. Die beiden Dokumentationen »The Art of Playing« und »TPB The Pirate Bay Away From Keyboard« sind kostenlos und bieten sich daher zum Test des neuen GOG-Features an. Die meisten der Filme liegen in 1080p vor, einige in 720p und auf Wunsch gibt es für Nutzer mit langsameren Verbindungen oder limitierten Datenpaketen auch Versionen in DVD-Qualität mit 576p. Auch Streaming ist möglich.

GOG verspricht, dass auch bei den Filmen so viel Bonusmaterial wie möglich angeboten werden soll und es jede Woche neue Filme geben wird. Aktuell befinden sich genau 21 Dokumentationen zu den Themen Gaming und Internet im Angebot von GOG, darunter auch eine Dokumentation über Minecraft oder die Anfangszeiten der Videospiele in den 1980er Jahren.


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.