Gone Home - Bereits 50.000 Exemplare des Adventures verkauft, Entwickler zufrieden

Von dem Adventure Gone Home wurden via Steam seit dem Release im August bereits mehr als 50.000 Exemplare verkauft. Die Entwickler von The Fullbright Company sind bisher sehr zufrieden.

von Andre Linken,
12.09.2013 15:25 Uhr

Das Adventure Gone Home hat sich bereits 50.000 Mal verkauft.Das Adventure Gone Home hat sich bereits 50.000 Mal verkauft.

Seit dem Release am 15. August dieses Jahres wurden von dem Adventure Gone Home via Steam bereits etwas mehr als 50.000 Exemplare verkauft. Dies gab der Entwickler The Fullbright Company jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt.

Mit diesem Ergebnis ist Steve Gaynor, einer der Mitgründer des Studios, sehr zufrieden. In einer Stellungnahme drückte er zudem sowohl seine Freude als auch seine Demut bezüglich der bisher überwiegend positiven Kritiken von Gone Home aus. Außerdem kündigte er für die nahe Zukunft einige »aufregende Neuigkeiten« an. Worum es sich dabei handelt, darüber kann derzeit allerdings nur spekuliert werden. Möglicherweise arbeitet das Team an einem Nachfolger.

Im »Story-Entdeckungs-Adventure« Gone Home kehrt der Spieler 1995 nach einem Jahr im Ausland nach Hause zurück - von der Familie fehlt jedoch jede Spur. Aus der Ego-Perspektive gilt es jetzt, das Haus Zimmer für Zimmer nach Hinweisen abzusuchen und so vielleicht zu erfahren, was mit der Famile passiert ist.

Gone Home - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...