Google - "Paris Hilton" ist Suchbegriff 2006

von GameStar Redaktion,
20.12.2006 10:52 Uhr

Das Leben der Hotelerbin Paris Hilton scheint die Welt zu elektrisieren - zumindest wenn man nach der Häufigkeit der Suchbegriffe geht, die über Google eingegeben werden. Wie das amerikanische Unternehmen am Dienstag bekannt gab, war "Paris Hilton" das am häufigsten nachgefragte Thema 2006. Bei den Webseiten machte dagegen die noch junge Video-, Musik- und Bildertauschbörse Bebo das Rennen. Auf Platz 2 kam hier der Suchbegriff "MySpace" vor "WorldCup".

Der Top-Suchbegriff bei Google Deutschland war angesichts der Fussball-WM das Wort "Routenplaner", gefolgt von "WM 2006" und "Wetter". Ebenfalls in die Top 10 gelangten - natürlich neben "Paris Hilton" - die Wörter "Wikipedia", "YouTube" und "Tokio Hotel".


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...