Google - Eigenes Tablet wird von Asus hergestellt

Google plant laut Informationen aus Asien die Veröffentlichung eines eigenen Tablets in Zusammenarbeit noch im Mai dieses Jahres.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2012 14:24 Uhr

Wie bereits berichtet, gibt es inoffizielle Informationen, laut denen Google ein eigenes 7-Zoll-Tablet zu einem sehr günstigen Preis plant, um damit auch gegen das Kindle Fire von Amazon anzutreten, dem nach dem Apple iPad vermutlich erfolgreichsten Tablet bisher. Google soll dabei auf eine Zusammenarbeit mit Asus setzen.

Nun meldet auch der Branchendienst DigiTimes, dass Google schon seit Ende des Jahres 2011 nach einem Partner gesucht hätte, mit dem der Internetkonzern ein gemeinsames 7-Zoll-Tablet für 199 bis 249 US-Dollar auf den Markt bringen könnte. HTC und Acer seien aus verschiedenen Gründen nicht geeignet gewesen, also habe sich Google für Asus entschieden und möchte das Tablet laut dem Bericht vielleicht schon im Mai auf den Markt bringen.

Als Betriebssystem wird dann natürlich Android 4.0 zum Einsatz kommen. Ob auch ein Nvidia Tegra 3 im neuen Google-Tablet arbeiten wird, wie die anderen Gerüchte behaupten, ist allerdings nicht klar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...