Google - Gefälschtes Chrome OS bei Google

Ausgerechnet bei Google selbst wird eine Webseite gehostet, die einen Fake von Chrome OS zum Download anbietet. Seltsamerweise ist die Seite nach eine Sperre von Google und des Downloads seitens SuSE Studio heute wieder online.

von Georg Wieselsberger,
23.09.2009 15:06 Uhr

Im Internet war für kurze Zeit ein Betriebssystem namens Chrome OS mit Versionsnummer 0.4.206 zu finden, das anscheinend auch von Interessierten heruntergeladen wurde. Da die entsprechende Webseite auf sites.google.com zu finden ist, konnte durchaus der Eindruck entstehen, es handle sich um eine echte Vorab-Version. Allerdings musste man dazu auch den kleinen Hinweis auf der Download-Seite übersehen, der erklärt, dass dieses Chrome OS in keiner Beziehung zu Google steht.

Tatsächlich besteht es aus einem virtuellem Festplatten-Image einer mit SuSE Studio erstellen Linux-Version, in der auch beispielsweise der Chrome-Browser und Open Office enthalten sind. Der Download verwies auf die SuSE-Studio-Server und wurde dort schnell gesperrt. Kurz darauf sperrte auch Google die Webseite aufgrund von Verstößen gegen Nutzungsbedingungen. Damit wäre das Thema eigentlich beendet - sollte man meinen. Doch heute ist seltsamerweise sogar eine aktualisierte Version 0.4.207 des falschen Chrome OS am alten Ort und auf demselben Download-Server von SuSE Studio zu finden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen