Google+ - Jetzt auch mit Spielen wie Angry Birds

Google hat sein soziales Netzwerk Google+ mit einer neuen Spiele-Seite erweitert, die aber nicht aufdringlich wirken soll.

von Georg Wieselsberger,
12.08.2011 09:58 Uhr

Wie Google in einem Blogbeitrag schreibt, geht es bei Google+ nicht nur um gemeinsame Kommunikation, sondern auch um gemeinsame Erfahrungen, zu denen die neuen Online-Spiele beitragen sollen.

Wie bei Google+ üblich haben Nutzer die Kontrolle darüber, ob Spiele angezeigt werden und mit wem beispielsweise Ergebnisse und High-Scores geteilt werden. Nutzer, die sich für Spiele überhaupt nicht interessieren, können diese ganz einfach ignorieren. Für alle anderen hat Google eine Reihe von Spielen integriert, die aber in Zukunft auch ausgebaut werden soll.

Zu den jetzt schon verfügbaren Spielen gehören Klassiker wie Bejeweled Blitz und Sudoku sowie das beliebte Angry Birds.

Die aktuelle Spieleliste bei Google+.Die aktuelle Spieleliste bei Google+.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...