Google - Macher des Job Simulators gekauft

Owlchemy Labs gehört nun zu Google. Auch weiterhin wollen sich die Entwickler des Job Simulators der Entwicklung von Virtual-Reality-Erfahrungen widmen.

von Tobias Ritter,
11.05.2017 11:11 Uhr

Mit dem Job Simulator hat Owlchemy Labs den Durchbruch geschafft. Nun gehört das Studio zu Google.Mit dem Job Simulator hat Owlchemy Labs den Durchbruch geschafft. Nun gehört das Studio zu Google.

Mit dem Job Simulator hat Owlchemy Labs das Traumspiel für all jene erschaffen, die auch nach Feierabend noch nicht genug vom Arbeiten haben: Das Spiel simuliert diverse Arbeitsplätze in der virtuellen Realität. Letzteres ist es dann wohl auch, was das Studio und sein Know-how für potenzielle Investoren interessant macht. Schließlich ist die virtuelle Realität der Wachstumsmarkt, dem die Tech-Branche derzeit mit das meiste Potenzial zutraut.

Unerwartet kommt es also nicht, dass Owlchemy Labs nun tatsächlich akquiriert wurde: Das bisherige Indie-Studio gehört nun zu Google. Wie es in einer Stellungnahme der Mitarbeiter heißt, ändert sich allerdings nicht allzu viel: Auch weiterhin möchte man sich der Entwicklung von qualitativ hochwertigen Virtual-Reality-Inhalten widmen.

Gemeinsame VR-Vision

Der Fokus soll dabei auf Hand-Interaktionen und qualitativen Nutzer-Erfahrungen liegen - ganz wie man es bereits mit dem Job Simulator gezeigt hat. Mit Google teile man eine gemeinsame Vision für die Zukunft der virtuellen Realität, heißt es. Explizit als unterstützte Plattformen genannt werden HTC Vive, Oculus Rift/Touch und PlayStation VR.

Owlchemy Labs hat sich über die vergangenen sechs Jahre seit seiner Gründung von einem Vier-Personen-Betrieb zu einer Firma mit 23 Mitarbeitern entwickelt. Neben dem Job Simulator hat das Studio unter anderem das bei Streamern beliebte Rick and Morty VR hervorgebracht.

Weitere Details zu kommenden Projekten des Entwicklerstudios gibt es noch nicht.

Job Simulator - Screenshots ansehen

Job Simulator - Gourmet-Koch-Teaser 0:42 Job Simulator - Gourmet-Koch-Teaser


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.