Google TV - Ab 2012 auch in Europa

Google wird seinen Dienst Google TV ab Anfang 2012 auch in Europa anbieten.

von Georg Wieselsberger,
28.08.2011 13:33 Uhr

In den USA gibt es Google TV schon über ein Jahr lang, nun will Google laut dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates Eric Schmidt auch Europa ab Anfang 2012 mit seinem Fernseh-Dienst versorgen. Dabei soll laut Reuters zunächst Großbritannien einer der Schwerpunkte werden.

Google TV hat in den USA bisher allerdings nur wenig Erfolg zu verzeichnen und wurde von drei der wichtigsten Fernsehsendern blockiert, da diese Konkurrenz durch Google und den Verlust von Einnahmen befürchten. Laut Schmidt habe Google aber nicht die Absicht, mit den Fernsehsendern zu konkurrieren, sondern mit ihnen zusammenzuarbeiten und die nächste Generation des Fernsehens zu entwickeln.

Die von Logitech hergestellten Set-Top-Boxen mit Android-Betriebssystem, die in den USA zunächst 299 US-Dollar kosten sollten, werden aufgrund der geringen Nachfrage seit Juli für 99 Dollar verkauft. Ob Google TV in Europa mehr Erfolg haben wird, ist zweifelhaft, da europäische Medienwächter strengere Maßstäbe anlegen und auch europäische Sender ähnliche Bedenken hegen wie die US-Sender.


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.