Gotham City Sirens - Spielt DC-Bösewicht Black Mask neben Harley Quinn mit?

Für sein geplantes Spin-off zu Suicide Squad mit Margot Robbie als Harley Quinn kündigt Regisseur David Ayer nun einen neuen Bösewicht an: Black Mask.

von Vera Tidona,
28.02.2017 14:53 Uhr

Suicide Squad-Star Margot Robbie bekommt in der neuen Comic-Verfilmung Gotham City Sirens Konkurrenz: Bösewicht Black Mask.Suicide Squad-Star Margot Robbie bekommt in der neuen Comic-Verfilmung Gotham City Sirens Konkurrenz: Bösewicht Black Mask.

Warner kündigte nach dem Oscar-prämierten Kinohit Suicide Squad frühzeitig das Spin-Off Gotham City Sirens rund um Margot Robbie als Schurkin Harley Quinn an.

Inzwischen scheint die Comic-Verfilmung mit den weiblichen Figuren aus den DC Comics voran zu kommen, bestätigt Regisseur David Ayer (Suicide Squad) und präsentiert via Twitter kommentarlos einen möglichen Bösewicht: Black Mask.

Neuer Bösewicht Black Mask kündigt sich an

Der Oberschurke Black Mask erscheint erstmals in einem Batman-Comic aus dem Jahr 1985. Hinter seiner Maske verbirgt sich Roman Sionis, der als wohlhabendes Kind aufwächst, von seinen Eltern jedoch wenig Zuneigung und Liebe erfährt. So bringt er als junger Erwachsener schließlich seine Eltern um, als er das Familienanwesen in Brand steckt. Aus dem zerschmetterten Sarg seiner Mutter fertigt er seine schwarze Maske an, die nach einem späteren Zwischenfall sogar in seine Haut einbrennt. Mit seiner neuen Identität wird er zum Mafiaboss von Gotham City und Batmans Gegenspieler.

Gotham City Sirens mit Harley Quinn & Co

Die Comic-Verfilmung Gotham City Sirens basiert auf den Comics von Paul Dini und stellt Batmans Gegenspielerinnen in den Mittelpunkt der Handlung. So soll neben Harley Quinn auch Catwoman und Poison Ivy eine wichtige Rolle einnehmen. Außer Margot Robbie als Harley Quinn ist zu diesem frühen Zeitpunkt noch keine weitere Besetzung bekannt.

Unklar ist auch, ob nicht doch Jared Leto als Joker mitspielen wird. Auch gibt es noch keinen konkreten Kinostarttermin. Währenddessen sucht Warner nach einem Regisseur für Suicide Squad 2.

Mehr zu DC-Filmen: Warner kündigt neue Comic-Verfilmung Nightwing an

Black Mask in Videospielen

Spiele-Fans kennen den Bösewicht Black Mask bereits aus diversen Videospielen, wie etwa in Batman: Arkham Asylum und Lego Batman 2: DC Super Heroes.

Batman: Arkham Knight - Bilder aus der PC-Version ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.