Gothic 3: Götterdämmerung - Gleiche Spielwelt, erneuerte Grafik

Auf der Games Convention in Leipzig zeigte Jowood erstmals eine lauffähige Version des Gothic 3-Addons Götterdämmerung.

von Christian Schmidt,
20.08.2008 17:51 Uhr

Auf der Games Convention in Leipzig zeigte Jowood erstmals eine lauffähige Version des Gothic 3-Addons Götterdämmerung, das von den indischen Trine Game Studios entwickelt wird (wir berichteten).

In Gothic 3: Götterdämmerung kehrt der namenlose Held nach Myrtana zurück; die Handlung basiert auf einem der drei möglichen Enden von Gothic 3, Jowood behält aber noch für sich, auf welchem. Zwei Jahre sind vergangen, die Orks wurden aus Myrtana vertrieben, die Städte befinden sich im Wiederaufbau. Vier der alten Freunde des Helden führen eigene Fraktionen an, die unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie das Land zu dauerhaftem Frieden geführt werden soll. In diesen schwelenden Konflikt greifen Sie ein. Jowood verspricht deutlich ausgefeiltere Quests als in Gothic 3.

Neue Spielgebiete wird es in Götterdämmerung nicht geben, die Spielwelt stammt 1:1 aus Gothic 3. Sie wurde sogar etwas verkleinert, Teile der Wüste Varant und der Eisregionen fallen weg. Allerdings sind manche Regionen verändert, die Städte leicht umgebaut; unter anderem wird es mehr Läden und Händler geben. Durch die Landschaft laufen weitgehend die bekannten Monster, Götterdämmerung bringt aber auch rund sieben neue Gegnertypen.

Die Grafik von Gothic 3: Götterdämmerung will Trine überarbeitet haben; insbesondere sollen neue Überstrahleffekte (HDR), Hitzeflimmern bei Flammen und zum Teil angepasste Level-Geometrie sowohl für mehr Atmosphäre als auch für bessere Leistung sorgen. Gemerkt haben wir während der Präsentation von beidem praktisch nichts.

Die Erweiterung wird allein lauffähig sein, das Hauptspiel Gothic 3 setzt sie nicht voraus. Von den grafischen und inhaltlichen Verbesserungen in Götterdämmerung profitiert das Originalspiel nicht; ein Grafik-Update für Gothic 3 ist nicht geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen