Gothic 3 - Neuer Community-Patch erschienen

Auch nach knapp sechs Jahren werkelt die Community weiter am Feinschliff von Piranha Bytes Rollenspiel Gothic 3. Nun ist ein weiteres Update erschienen.

von Sebastian Klix,
29.04.2012 15:48 Uhr

Auch sechs Jahre nach Release feilt die Community noch an Gothic 3.Auch sechs Jahre nach Release feilt die Community noch an Gothic 3.

Knapp sechs Jahre hat Gothic 3 mittlerweile auf dem Buckel. Zu Release machte das Rollenspiel vor allem durch zahlreiche Bugs und Performanceprobleme von sich reden. Auch die Spielmechanik (etwa das Kampfsystem) selbst stieß nicht gerade bei jedem Spieler auf Gegenliebe.

Nachdem Publisher Jowood und Entwickler Piranha Bytes getrennte Wege gingen, machte sich vor allem die Community daran, Gothic 3 zu schleifen. Das führte dazu, das Jowood die als Mad Vulture Games formierten Patcher unter seine Fittiche nahm und für Updates bezahlte.

Kürzlich veröffentlichte Publisher Nordic Games, welcher die Vertriebsrechte an der Gothic-Marke nach Jowoods Insolvenz übernahm, Neuauflagen von Gothic 3, welche alle bisher erschienenen Community-Patches beinhalten.

Kein Grund für Mad Vulture Games, nicht weiter an Gothic 3 zu werkeln. So ist nun mit Community-Patch v1.75 ein weiteres offizielles Update erschienen, das mit allen Versionen kompatibel ist, allerdings nicht mit Speicherständen. Es muss also ein neues Spiel gestartet werden. Eine der wohl interessantesten Neuerungen der letzten Updates düfte übrigens das kleine Mod-Tool sein, mit welchem man selbst in einem gewissen Rahmen Inhalte verändern beziehungsweise Erweitern kann.

Quelle: Mad Vulture Games

Gothic 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen