Grafikkarten - Werden Grafikkarten wieder teurer?

Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar in den letzten Monaten stark an Wert verloren hat, droht den Käufern in Europa ein Preisanstieg bei stark an Dollar-Preise angelehnten Produkten wie Grafikkarten.

von Georg Wieselsberger,
23.10.2008 14:14 Uhr

Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar in den letzten Monaten an Wert verloren hat, droht den Käufern in Europa ein Preisanstieg bei stark an Dollar-Preise angelehnten Produkten wie Grafikkarten. Während "ältere" Grafikkarten, die bereits auf Lager sind, noch zum üblichen Preis verkauft werden, könnten Neulieferungen der gleichen Karte teurer werden. Noch im Juli lag der Euro bei ca. 1,59 US-Dollar, inzwischen ist der Kurs auf 1,28 Dollar gefallen. Eine Grafikkarte im Wert von 300 Dollar kostet damit rechnerisch statt knapp 189 Euro nun ca. 234 Euro.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.