Gratuitous Space Battles 2 - Raumkampf-Nachfolger angekündigt

Positech Games kündigt den Nachfolger des SciFi-Strategiespiels Gratuitous Space Battles (2009) an. GSB 2 soll im Winter veröffentlicht werden und auf eine neue Engine setzen. Dem ursprünglichen 2D-Stil bleibt der Titel aber treu.

von Tobias Münster,
25.07.2014 17:05 Uhr

Bei Gratuitous Space Battles 2 ist der Name Programm.Bei Gratuitous Space Battles 2 ist der Name Programm.

Der britische Indie-Entwickler Positech Games kündigt Gratuitous Space Battles 2 für »Ende 2014/ Anfang 2015« offiziell an. Das Strategiespiel soll dem Gameplay seines Vorgängers von 2009 weitgehend treu bleiben, aber auf eine komplett neue Engine setzen. Spieler werden also wieder Flotten aus selbst ausgerüsteten Schiffen zusammenstellen können, um mit ihnen Raumkämpfe auszutragen. Die Besonderheit dabei war schon im ersten Teil, dass die Schlachten völlig automatisch ablaufen. Jegliche Planung muss im Vorfeld erledigt werden. Danach bleibt nur noch, sich zurückzulehnen und das Spektakel zu genießen.

Mit der neuen Engine soll vor allem die Präsentation aufgewertet werden. Der ursprüngliche 2D-Stil bleibt erhalten, aber es soll neue Effekte mit einer 3D-Wirkung geben. Das Spiel soll mehrere Monitore und Auflösungen mit bis zu 5120 Pixeln unterstützen, um dem Ausmaß der Kämpfe gerecht zu werden. Auch das Interface soll überarbeitet werden.

Zu den inhaltlichen Neuerungen gegenüber dem ersten Teil gehören laut Positech Games auch zusätzliche Schiffsklasse wie etwa der »Dreadnought«, der größer alle bisherigen ist. Es seien »viele coole neue Features in Arbeit«, die aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden sollen.

Wie schon der Vorgänger soll Gratuitous Space Battles 2 auch Onlinegefechte unterstützen und einen weitreichenden Modding-Support bieten. Der Release soll für Windows, Mac und Linux erfolgen. Positech betont, dass der Titel als »Desktop-Erfahrung« entwickelt wird - Mobile-Umsetzungen seien gegenwärtig ausgeschlossen.

Die ersten Screenshots aus Gratuitous Space Battles 2 gibt es in der Galerie unter dieser Meldung zu sehen. Der Titel soll sich im September zur Eurogamer Expo in London anspielen lassen. Spätestens dann dürfte also auch das erste Videomaterial daraus veröffentlicht werden.

Gratuitous Space Battles 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.