Großes Update für Nero 6.0

von Walter Reindl,
15.12.2003 17:44 Uhr

Ahead-Software hat für alle Besitzer des Brenn-Programms Nero-Burning ROM 6.0 ein umfangreiches Updatepaket auf seine Webseite gestellt. Das Hauptprogramm bekam Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren und Hyperthreading-CPUs spendiert. Am meisten hat sich aber bei den Zusatzprogrammen NeroVision Express und Nero Recode getan. Unter anderem sind jetzt durch eine schnelle MPEG-2-Engine auch 1:1-Kopien von DVDs mitsamt Original-Menüs und Sonderfunktionen möglich. Neu ist auch der sogenannte "Ansehen-während-des-Brennens"-Modus, bei dem der Fortschritt des Brennens von Filmen optisch verfolgt werden kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...