GTA 5 - Finaler Trailer von James Bond: Spectre nachgestellt

Der YouTuber »Powerlight-13« hat jetzt mithilfe von Grand Theft Auto 5 den finalen Trailer zum Kinofilm James Bond: Spectre nachgestellt. Davon gibt es ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
08.09.2015 08:14 Uhr

Bereits im April dieses Jahres hatte der YouTuber »Powerlight-13« den ersten Teaser-Trailer zum Kinofilm James Bond: Spectre mithilfe von Grand Theft Auto 5 nachgestellt. Jetzt meldet er sich mit seinem neuesten Werk zurück.

Diesmal hat sich der YouTuber den finalen Trailer des Films zur Brust genommen, um diesen möglichst exakt mit den GTA-5-Charakteren nachzustellen. Im Hintergrund läuft dabei die Originaltonspur mit den echten Schauspielern und der Originalmusik. Das durchaus gelungene Video finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Passend dazu: Die bislang besten Community-Filme von Grand Theft Auto 5

Dies ist übrigens nicht das erste Mal, dass Fans mithilfe von Grand Theft Auto 5 berühmte Filme oder Serien nachstellen. Schon Anfang dieses Jahres hatten wir über ein von Fans entwickeltes Sopranos-Intro sowie nachgestellte Szenen aus dem Film »Clockwork Orange« berichtet. Auch das Intro der Kultserie »Der Prinz von Bel Air« wurde bereits auf diese Weise verarbeitet.

GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...