GTA 5 - Gestrichene Inhalte gefunden: Es sollte Fraktionen geben

Zu Grad Theft Auto 5 gibt es immer wieder Bilder von Inhalten, die bis zum Release aus dem Spiel gestrichen wurden. Fans haben jetzt einen großen Schwung davon gefunden, darunter Hinweise auf früher geplante Fraktionen im Spiel.

von Jürgen Stöffel,
06.12.2016 13:27 Uhr

In GTA 5 konnten wir uns früher Fraktionen anschließen.In GTA 5 konnten wir uns früher Fraktionen anschließen.

GTA 5 hat sich im Laufe der Entwicklung mehrfach stark verändert. Wie stark, dass zeigen einige jüngst aufgetauchte Grafiken des Designers Steven Walsh aus einer frühen Phase des Spiels. Wie die Seite Kotaku berichtet, haben findige Fans im Netz zahlreiche Bilder gefunden, die klar auf gestrichene Inhalte in Grand Theft Auto 5 hinweisen. Walsh selbst soll seine eigenen Bilder auf Anfrage von Entwickler Rockstar offline genommen haben.

GTA 5 mit Fraktionen?

Die größte Erkenntnis aus den neuen Bildern ist sicherlich, dass GTA 5 ursprünglich Fraktionen enthalten sollte. Nämlich die Polizei, Biker und die Vagos-Gang. Diesen Gruppierungen hätten sich Spieler anschließen können und in einem anderen Screenshot ist zu sehen, dass man Territorien in Los Santos für seien gewählte Fraktion erobern konnte.

Damals waren Territorien in Los Santos auf verschiedene Fraktionen aufgeteilt.Damals waren Territorien in Los Santos auf verschiedene Fraktionen aufgeteilt.

Passend zum Thema: GTA 5 vs Mafia - Welches Gangster-Spiel gewinnt?

In Ansätzen wurden diese Systeme mittlerweile in DLCs veröffentlicht, beispielsweise dem Biker-Addon oder der Erweiterung über kriminelle Geschäftsleute. Es ist also durchaus möglich, dass Rockstar in Zukunft weitere Inhalte aus dem gestrichenen Material in der einen oder anderen Form in GTA 5 veröffentlicht.

GTA 5 - Redux Grafik-Mod gegen Original im Vergleich 4:11 GTA 5 - Redux Grafik-Mod gegen Original im Vergleich

GTA 5 - Beleuchtung - Bilder ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.