GTA 5 - Offiziell bestätigt: Ohne Always-On

Wie uns Rockstar mitteilte, kommt die PC-Version von GTA 5 ohne Always-On-Verbindung aus. Ganz ohne Kopierschutz läuft das Open-World-Spiel aber nicht.

von Mirco Kämpfer,
08.04.2015 16:00 Uhr

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen

Seit Monaten gibt es Gerüchte um einen möglichen Onlinezwang der PC-Version von GTA 5. Wie uns Rockstar Games auf Nachfrage mitteilte, sei aber keine dauerhafte Internetverbindung nötig, um GTA 5 zu spielen.

Always-On wird es also nicht geben. Als Kopierschutzmaßnahme kommt allerdings der Rockstar Social Club zum Einsatz.

Demnach wird zur einmaligen Spielaktivierung bei der Installation und für GTA Online eine aktive Internetverbindung sowie ein kostenloses Nutzerkonto beim Rockstar Social Club vorausgesetzt. Anschließend kann GTA 5 auch offline gespielt werden - zumindest im Solomodus.

Grand Theft Auto V - 6 Dinge, die in der PC-Version noch schiefgehen können 2:43 Grand Theft Auto V - 6 Dinge, die in der PC-Version noch schiefgehen können


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...