GTA 5 - Patch für Fehler »Code 1« und Usernamen-Sonderzeichen (Update)

Bei der PC-Version von Grand Theft Auto 5 ist ein Installations-Fehler aufgetreten. Ein Patch soll folgen, vorerst bietet Rockstar aber einen offiziellen Workaround als Problemlösung für den Fehler-Code 1 an.

von Christian Fritz Schneider,
17.04.2015 09:22 Uhr

Wer bei der PC-Version von GTA 5 den Fehler-Code 1 bekommt, muss einen neues Windows-Konto anlegen - ohne Sonderzeichen und Umlaute.Wer bei der PC-Version von GTA 5 den Fehler-Code 1 bekommt, muss einen neues Windows-Konto anlegen - ohne Sonderzeichen und Umlaute.

Update (17. April 2015): Auch wenn die Lösung für das auf Sonderzeichen im Windows-Nutzernamen basierende Installationsproblem bei GTA 5 relativ simpel ist, wird Rockstar Games noch am 17. April 2015 einen Patch für das Spiel veröffentlichen. Das Update soll das der Code-1-Fehlermeldung zugrunde liegende Problem beheben. Ob noch weitere Fehlerbeseitigungen geplant sind, ist derzeit unbekannt.

Ursprüngliche Meldung: Die Release-Version von GTA 5 für den PC hat Probleme mit Windows-Nutzernamen mit Sonderzeichen. Sollte der Windows-Kontoname andere Zeichen außer Buchstaben (außer Umlaute) oder Zahlen enthalten, erscheint wahrscheinlich die Fehlermeldung »The Rockstar update service is unavailable (code 1)«, wenn man versucht Grand Theft Auto 5 für den PC herunterzuladen, zu installieren oder zu starten. Dieser Fehler ist dem Entwickler-Team bekannt und es soll ein Update für das Problem veröffentlicht werden.

Bis es soweit ist, bietet Rockstar einen Workaround, also eine Aushilfs-Lösung an und schlägt vor ein neues Windows-Nutzerkennwort mit Administrator-Rechten anzulegen. Der neue Kontoname darf nur Buchstaben von A bis Z oder Ziffern enthalten. Das aktuelle Windows-Nutzerkonto umzubennen reicht wohl nicht aus, um den Fehler zu beheben.

Wie man neue Nutzerkonten für die verschiedenen Windows-Versionen anlegt, wird auf den Windows-Hilfe-Seiten erklärt:

Neues Nutzerkonto für Windows 7 anlegen

Neues Nutzerkonto für Windows Vista anlegen

Neues Nutzerkonto für Windows 8 anlegen

Ansonsten scheint der Start von GTA 5 auf dem PC aber halbwegs problemlos zu laufen, wenn man mal von etwas langsamen Downloads absieht und der Tatsache, dass die 60 GByte große Pre-Load-Version während der Installation 120 GByte Festplattenspeicher brauchte.

GTA 5 - PC-Trailer: So gut sieht Los Santos in 60 FPS aus! 1:19 GTA 5 - PC-Trailer: So gut sieht Los Santos in 60 FPS aus!

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen