GTA 5 - Tsunami-Mod setzt Los Santos unter Wasser

Eine neue Modifikation für GTA 5 setzt die gesamte Spielwelt unter Wasser - oder entfernt sämtliche Meere, Flüsse und Seen.

von Tobias Ritter,
11.05.2015 10:18 Uhr

Für GTA 5 gibt es eine neue Modifikation, mit der sich Los Santos durch einen Tsunami überfluten lässt.Für GTA 5 gibt es eine neue Modifikation, mit der sich Los Santos durch einen Tsunami überfluten lässt.

Nachdem es eine ganze Weile reichlich Verwirrung darüber gab, ob Rockstar Games nun Modifikationen für GTA 5 erlauben würde, stellte das Entwicklerstudio vor einigen Tagen klar: Veränderungen am Spiel sind erlaubt, aber nur im Einzelspieler-Modus.

Besitzer des Open-World-Actionspiels dürfen die Spielwelt ab sofort also ohne Konsequenzen unter Wasser setzen - und zwar mit Hilfe einer neuen Tsunami-Modifikation. Die flutet nämlich per Knopfdruck alle etwas niedriger gelegenen Areale der Stadt Los Santos und sorgt so für teilweise äußerst skurrile Szenen.

Heruntergeladen werden kann die Modifikation über die Mod-Datenbank GTA5-Mods.com. Die dient übrigens auch nicht nur für ein Tsunami-Setting: Auch das komplette Wasser in der Spielwelt lässt sich damit abstellen.

Auch interessant: Unsere große Mod-Sammlung für GTA 5


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.