GTA 5 - Wird per Modifikation zu Mario Kart 8

Ein Modder hat die aus Mario Kart 8 bekannte Rennstrecke »N64 Yoshi Valley« als Modifikation für GTA 5 umgesetzt. Als Basis dient allerdings die von Rockstar Games als illegal eingestufte FiveM-Mod.

von Tobias Ritter,
09.12.2015 08:36 Uhr

Mario Kart 8 gibt es ab sofort auch für den PC - zumindest inoffiziell und in nicht ganz so funktionaler Form. Der Modder MrVicho13 hat sich die Mühe gemacht, die aus dem Fun-Kart-Racer für die Wii U bekannte Rennstrecke »N64 Yoshi Valley« als Modifikation für das Open-World-Actionspiel GTA 5 umzusetzen.

Dazu hat der Mario-Kart-Fan sämtliche Texturen aus dem achten Teil des Nintendo-Spiels extrahiert und für den PC hochskaliert - wohl ohne Erlaubnis von Nintendo. Und auch Rockstar Games dürfte die Modifikation vermutlich nicht allzu gerne sehen: Um die Map spielen zu können, wird die FiveM-Mod vorausgesetzt. Die verstößt gegen die Nutzungsbestimmungen von GTA 5 und wurde vom Entwicklerstudio bereits als »unautorisierter alternativer Multiplayer-Dienst« eingestuft.

Ohnehin handelt es sich bei der Karte auch um nichts anderes als die Rennstrecke selbst. Bestimmte Besonderheiten des Originals fehlen, darunter etwa das rotierende Riesenei an einer Stelle der Strecke und die in Mario Kart obligatorischen Fragezeichen-Power-ups.

Wer trotzdem einmal »N64 Yoshi Valley« in GTA 5 befahren möchte, wird hinsichtlich eines Downloads auf gta5-mods.com fündig.

GTA 5 - Grafik-Mod für realistische Optik im Vergleich zum Original 4:08 GTA 5 - Grafik-Mod für realistische Optik im Vergleich zum Original

GTA 5 - Screenshots der Mod Meteors NIB Style ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen