GTA 5 - Neuer PC-Patch beseitigt Performance-Probleme

Rockstar Games hat einen neuen Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto 5 veröffentlicht. Dieser soll unter anderem die jüngsten Performance-Probleme beseitigen.

von Andre Linken,
21.07.2015 10:05 Uhr

Der neueste Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto 5 soll die Performance-Probleme beseitigen.Der neueste Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto 5 soll die Performance-Probleme beseitigen.

Ab sofort steht ein neuer Patch für die PC-Version des Open-World-Actionspiels Grand Theft Auto 5 zum Download bereit. Dies hat der zuständige Entwickler Rockstar Games jetzt offiziell bekannt gegeben.

Das besagte Update ist zirka 91 MByte groß und soll vor allem die jüngsten Performance-Probleme im Spiel beseitigen. Einige Spieler hatten sich nach der Veröffentlichung des DLCs »Ill-Gotten Gains« über teilweise massive Einbrüche bei der Bildwiederholungsrate beklagt. Dies sollte nach der Installation des neuen Updates der Vergangenheit angehören. Konkrete Patch-Notes sind bisher jedoch nicht bekannt.

Mehr: Die besten Mods für die PC-Version von GTA 5

Der Open-World-Actiontitel Grand Theft Auto 5 spielt erneut in der an Los Angeles angelehnten Großstadt Los Santos und deren Umland, die bereits als Schauplatz für GTA: San Andreas her hielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle(n) von gleich drei Hauptpersonen: dem Ex-Bankräuber und Familienvater Michael, dem abgewrackten Berufskriminellen Trevor und dem Kleingangster Franklin. Zwischen den Personen lässt sich fast jederzeit wechseln. Während der Spieler eine Rolle übernimmt, laufen die Leben der anderen beiden automatisch weiter.

GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist 7:07 GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...