GTA 5 - Peel-P50-Mod bringt skurriles Mini-Fahrzeug ins Spiel

Mit einer neuen Modifikation findet das etwas skurril anmutende Mini-Auto Peel P50 seinen Weg in die Spielwelt von GTA 5. Das Fahrzeug hat nur drei Räder und einen Sitz - und sieht aus wie ein fahrendes Ei.

von Tobias Ritter,
02.10.2015 12:45 Uhr

GTA 5 bekommt mit dem Peel P50 ein recht skurriles kleines Fahrzeug. Die entsprechende Modifikation steht ab sofort zum Download bereit.GTA 5 bekommt mit dem Peel P50 ein recht skurriles kleines Fahrzeug. Die entsprechende Modifikation steht ab sofort zum Download bereit.

Interessante und skurrile odifikationen für GTA 5 gibt es bereist so einige, mit einer kleinen Fahrzeug-Mod gesellt sich nun noch eine weitere hinzu. Und klein ist hier tatsächlich wörtlich gemeint: Der Peel P50 ist nämlich ein dreirädriges Mini-Fahrzeug, das zwischen 1962 und 1965 von der Peel Engineering Company auf der Isle of Man hergestellt wurde.

Interessantes Detail am Rande: Über einen Rückwärtsgang hat das Originalfarzeug nicht verfügt. Stattdessen mussten Fahrer aussteigen und das Gefährt mit einem Griff an der Rückseite manuell in die gewünschte Richtung verschieben.

Die Mod-Umsetzung für GTA 5 verzichtet aus technischen Gründen zwar auf dieses historische Detail, gewährt den Spielern aber dennoch ein reichlich skurriles Fahrgefühl. Interessierte GTA-5-Besitzer können die Modifikation kostenlos bei GTA Inside herunterladen und ausprobieren.

GTA 5 - Screenshots zeigen »echte« Fahrzeuge ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...