Nvidia Geforce GTX 560 - Erste Infos zur neuen Mittelklasse-Grafik

Im Internet sind jetzt erstmals Spezifikationen zu Nvidias neuer GTX 560 aufgetaucht.

von Andrea Maurer,
14.12.2010 15:52 Uhr

Anders als Nvidias jetzige Mittelklasse-Grafikkarte, die Geforce GTX 460, soll die Nachfolgerin Geforce GTX 560, Gerüchten zufolge, statt einer Taktung von 675 MHz eine Taktung von 875 MHz besitzen und mit insgesamt 384 Shader-Einheiten über 48 Shader mehr verfügen als noch die GTX 460. Sonst wird die GTX 560 im Vergleich zur Vorgängerkarte aber wohl vor allem energieeffizienter sein , was Nvidia schon vor Kurzem bei der Geforce GTX 580 und Geforce GTX 570 gezeigt hat. Nvidias neue Mittelklasse-Grafikkarte wird es ebenfalls, wie die Vorgängern GTX 460, mit einem GByte Speicher geben.

Es wird auch bereits gemunkelt, dass es die GTX 560 am 20.Januar nächsten Jahres offiziell zu kaufen geben soll. Preise sind allerdings noch nicht bekannt.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.