Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Guardians of the Galaxy 2 - Kritik: Wir machen's kurz

Für die Film-Review von Guardians of the Galaxy 2 haben wir uns zwei Stunden lang im Kinositz gekringelt. Und ganz schön viel Herz entdeckt.

von Dimitry Halley,
24.04.2017 09:00 Uhr

Guardians of the Galaxy 2 ist bunt, laut und herzerwärmend lustig.Guardians of the Galaxy 2 ist bunt, laut und herzerwärmend lustig.

Das hier wird wahrscheinlich meine kürzeste Filmkritik, weil ich die Marschroute zum Fazit für Guardians of the Galaxy 2 wirklich mal abkürzen kann. Schauen Sie sich diesen Film unbedingt an, sofern eine der folgenden Bedingungen greift: Sie mochten den Vorgänger. Sie lachen gern. Sie mögen 80er-Musik und großartige Visual Effects. Die Worte »Superhelden« und »Marvel« lösen in Ihnen keinen Würgereiz aus. Sie mögen pfiffige Dialoge wie in Uncharted. Der eigentliche Plot ist Ihnen nicht so wichtig wie grandiose Charaktere. Oh, und Sie mögen Filme, die sich nicht zu ernst nehmen, aber in den richtigen Augenblicken herzerwärmend sein können.

Gut, damit wären wir durch. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Also, wir können natürlich auch noch ein bisschen plaudern, wenn Sie schon mal hier sind. Zum Beispiel darüber, warum ich mich ausgerechnet bei Guardians of the Galaxy 2 so kurz fasse. Ist nämlich nicht so, als gäbe es nichts zu kritisieren.

Spoilerfreie Kritik: Wie immer verzichten wir in unserer Filmkritik komplett auf Spoiler, um Ihnen das Filmerlebnis nicht madig zu machen.

Zum Vergleich: So sieht das Spiel zu Guardians of the Galaxy aus

Nicht perfekt, aber wen kümmert's?

Der eigentliche Plot von Guardians of the Galaxy fällt nämlich ziemlich vorhersehbar und banal aus. Das skurrile Team aus Star Lord, Gamora, Drax, Rocket Raccoon und Baby Groot muss (der Name des Films lässt's vermuten) die Galaxie vor einer kosmischen Bedrohung beschützen. Wie man's von Marvel-Filmen mittlerweile gewohnt ist, bleiben die Schurken dabei vergleichsweise blass. Klar, Comicfans dürfen sich wie schon bei Dr. Strange über einige Nerd-Offenbarungen freuen, denn es fallen Namen und Bezeichnungen, die Enthusiasten das Herz höher schlagen lassen. Aber sofern Sie beispielsweise beim Wort »Watcher« nicht wonnig zusammenzucken, dürften Ihnen die Widersacher ziemlich egal bleiben.

Guardians of the Galaxy 2 - Finaler Trailer mit Star-Lord, Drax und Baby-Groot 1:04 Guardians of the Galaxy 2 - Finaler Trailer mit Star-Lord, Drax und Baby-Groot

Und ja, auch nicht jeder Gag zündet. Man meint das nicht, doch selbst Jokes mit David Hasselhoff können mal am Ziel vorbeischießen. Aber wissen Sie was: Diese Kritikpunkte sind echt egal. Denn Guardians of the Galaxy 2 macht so unglaublich viel Spaß, dass ich wirklich der festen Überzeugung bin, dass fast jeder Kinobesucher (meine obigen Bedingungen vorausgesetzt) mit dieser Achterbahnfahrt seine Freude haben wird - ganz unabhängig davon, ob er Superheldenkino sonst gut oder schlecht findet.

Als Highlight des Films entpuppen sich dabei gar nicht so sehr die Gags, obwohl sie noch mehr Raum einnehmen als im Vorgänger. Auch nicht die Action, obwohl sie großartig und effektgeladen in Szene gesetzt wird. Nein, Guardians of the Galaxy 2 punktet vor allem mit seinen meisterhaft inszenierten und unglaublich sympathischen Figuren. Wenn Sie mal ein Ensemble aus Helden sehen wollen, das allen anderen Crew-Geschichten zeigt, wie man's richtig macht - Guardians bietet genau das!

Ein Film mit Herz(-schmerz)

In zwei Stunden und 18 Minuten schafft es der Film nicht nur, die komplette Truppe rund um Star Lord und Co. ins Herz der Zuschauer zu befördern, sondern auch jeder Figur mindestens einen glaubhaften inneren Konflikt zu geben. Peter Quills Vaterprobleme, Gamoras Unfähigkeit zu vertrauen, die Liebesproblemchen zwischen den beiden, Drax' traurige Vergangenheit, Rockets Selbstzweifel und, und, und.

Guardians of the Galaxy 2 - Film-Trailer: Erster Blick auf Star-Lord, Drax und Baby-Groot 1:29 Guardians of the Galaxy 2 - Film-Trailer: Erster Blick auf Star-Lord, Drax und Baby-Groot

Der Film wärmt nicht einfach das Zusammentreffen aus dem ersten Teil auf, sondern setzt deren Beziehungen tatsächlich fort (wie es sich eben für eine Fortsetzung gehört). Oder anders: Wo Guardians of the Galaxy 1 die Truppe durch die stürmische Kennenlern-Phase führt, geht die Beziehung in Teil Zwei erst richtig los.

Die Spannungen und Sympathien zwischen den Helden kommen vor allem durch die pfiffigen Dialoge zum Vorschein - und die sind so knackig geschrieben und glaubhaft vorgetragen, wie man's als Spieler nur aus Uncharted kennt. Seien es nun die heiteren Gags der Crew oder ihre menschlichen Probleme - am Ende rutschen Sie wahrscheinlich unruhig auf Ihren Sitzen, weil man einfach nicht will, dass dieser tollen Truppe irgendwas zustößt. Und in diesem Moment entfaltet der Film sein wahres Genie.

Anders als bei den meisten Marvelfilmen weiß man in Guardians 2 bis zum Ende nicht, ob alle Helden überleben. Der Film baut eine unheimlich herzliche Beziehung zwischen Zuschauern und Hauptfiguren auf und erzeugt damit eine Fallhöhe, die die Avengers nie hinbekommen. Das kulminiert in einer der besten und emotionalsten Schlusssequenzen, die ich in den letzten Jahren gesehen habe.

Und falls das jetzt zu sehr nach Herzschmerz klingt: Die meiste Zeit verbringt man beim Schauen von Guardians of the Galaxy 2 mit Schmunzeln, Lachen und Freuen, weil man sich in eines der wildesten Sci-Fi-Abenteuer abseits von Star Wars stürzt. Egal, ob Lach- oder Kummertränchen - dieser Film reißt mit. Schnappen Sie sich ein paar Freunde, geben Sie dem Film eine Chance und wenn Sie dann komplett anderer Meinung sind, können wir immer noch ausführlicher drüber diskutieren.

Guardians of the Galaxy 2 - Trailer wirft einen ersten Blick auf Kurt Russells geheimnisvolle Rolle 2:21 Guardians of the Galaxy 2 - Trailer wirft einen ersten Blick auf Kurt Russells geheimnisvolle Rolle


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen