Günstige Spieler-Headsets - Sharkoon RHS100 und RHS200

Sharkoon baut seine Rush-Serie um zwei neue Stereo-Headsets für Spieler aus.

von Georg Wieselsberger,
18.03.2010 14:14 Uhr

Das Sharkoon Rush RHS100 ist ein USB-Headset mit Nackenbügel, das keine Soundkarte im PC benötigt. Das Stereo-Headset bietet einen Vibrationseffekt zur Unterstützung der Basswirkung, der wie die Lautstärke über eine Kabelfernbedienung eingestellt werden kann.

Das USB-Anschlusskabel ist zwei Meter lang. Für den Transport lässt sich das Headset zusammenfalten. Unterstützt werden alle Windows-Versionen seit Windows 2000.

Das Sharkoon Rush RHS200 ist ebenfalls ein Stereo-Headset, wird allerdings mit 3,5-mm-Klinkenstecker für Kopfhörer und Mikrofon angeschlossen. Die gepolsterten Ohrmuscheln sollen für Tragekomfort auch bei längerem Spielen sorgen. Über den im Kabel integrierten Controller kann sowohl das Mikrofon deaktiviert als auch die Lautstärke der Wiedergabe eingestellt werden.

Beide Headsets sind für Spiele ebenso geeignet wie für Multimedia- und Sprachanwendungen wie beispielsweise TeamSpeak. Das Sharkoon RHS100 soll 23,49 Euro, das Sharkoon RHS200 18,49 Euro kosten. Beide sind im Handel aber schon etwas unterhalb der Preisempfehlungen zu finden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen