Guild Wars 2 - Neues Event um die Mordrem

Vom 10. bis 13. September gibt es ein neues Event in Guild Wars 2. Die Spieler müssen gegen Mordrem kämpfen, um besondere Eventitems kaufen zu können. Auch Spieler der Free2Play-Version können am Event teilnehmen.

von Mathias Dietrich,
03.09.2015 19:45 Uhr

Im neuen Event kämpfen die Spieler gegen die Mordrem.Im neuen Event kämpfen die Spieler gegen die Mordrem.

ArenaNet veranstaltet ein neues Event in Guild Wars 2. Das bereitet auf das Addon Heart of Thorns vor, das bald erscheint.

Ab dem 10. September 18 Uhr bis zum 13. September 18 Uhr überfallen die Mordrem die Brisban-Wildnis, die Kessex-Hügel und das Diessa Plateau. Die Spieler müssen die Gebiete vor den Schergen des Drachen Mordremoths beschützen. Wenn gerade eine Angriffswelle stattfindet, dann wird das Event im Benutzerinterface angezeigt.

Als Belohnung gibt es Mordrem-Blüten. Die können Spieler in der Abtei Durmand gegen andere Items eintauschen.

Das Event ist für alle Spieler gedacht, die mindestens Level 18 erreicht haben. Wer das Level noch nicht hat kann zwar auch teilnehmen, könnte aber größere Probleme mit den Gegnern bekommen.

Die Entwickler werden auch an dem Event teilnehmen. Die haben im Spiel ein ArenaNet-Logo neben dem Namen stehen.

Passend dazu:Guild Wars 2 ist jetzt Free2Play

Guild Wars 2: Heart of Thorns - Trailer zum Veröffentlichungsdatum 0:52 Guild Wars 2: Heart of Thorns - Trailer zum Veröffentlichungsdatum

Guild Wars 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen